Captiva GmbH

Captiva erwirbt Ärztehaus mit Nahversorger in Hannover-Ronnenberg

Hamburg, 3. September 2020 – Der Investment und Asset Manager Captiva hat für den Ende 2017 aufgelegten Fonds „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 1“ von einer privaten GbR ein weiteres voll vermietetes Ärztehaus mit Einzelhandelsflächen in Ronnenberg bei Hannover erworben.

Das Ärztehaus mit  rd. 3.000m² modernisierter Mietfläche wird aktuell von 19 Mietern u.a. aus den Bereichen Urologie, Gynäkologie, Augenheilkunde, Allgemeinmedizin und Zahlheilkunde genutzt. Zudem befindet sich in dem Objekt ein OP-Bereich für ambulante Eingriffe. Die Einzelhandelsflächen des Nahversorgungsteils umfassen ca. 3.500m² Mietfläche und werden vom Marktführer ALDI, einem Sonderpostenmarkt und einer Bäckerei genutzt. Die Objekte wurden 1992 auf einem 17.266 m² großen Grundstück erbaut und zuletzt 2018 umfassend renoviert. Das Grundstück liegt an einer vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraße in die Landeshauptstadt Hannover und verfügt somit über eine gute Anbindung an den Individualverkehr und den ÖPNV sowie über ausreichend Parkmöglichkeiten.

Der Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 1 wird durch die IntReal Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH als Service KVG betreut. Die Transaktionen wurden zudem beratend durch Trûon Rechtsanwälte (Legal), Jebens Mensching (Tax) und Consulting Partners Hamburg (Technical) begleitet.

Über Captiva
Captiva ist ein Immobilien Asset- und Investment Manager für institutionelle Kapitalanleger, insbesondere Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Sparkassen und Staatsfonds. Captiva tätigt Investitionen über Investmentprogramme, die individuell im Kundenauftrag aufgelegt und verwaltet werden. Auf diese Weise verfolgt das Unternehmen Portfoliotransaktionen, Single-Asset-Deals und Venture-Capital-Immobilientransaktionen, bei denen spezialisierte Investmentplattformen gegründet
oder akquiriert werden. Nach der Akquisition entwickelt Captiva als Asset Manager die Immobilien gezielt weiter. Seit Gründung 2001 hat Captiva für seine Kunden Transaktionen mit einem Marktwert von mehr als 15,0 Mrd. EUR begleitet, davon rd. 6,0 Mrd. EUR in Deutschland.

Weitere Beiträge

Vincer_Bilder_Collage_.jpg

Captiva hat im Rahmen einer Sale- and Lease-back Transaktion für das Sondervermögen „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 2“ zwei…

Weiterlesen
Gesundheitszentrum_Datteln_neu.jpg

Captiva hat für das Sondervermögen „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 1“ ein Gesundheits- und Dienstleistungsportfolio im…

Weiterlesen
Medical_Cube_Rosenheim_1.JPG

Der architektonisch markante „MedicalCube“ im bayerischen Rosenheim steht ganz im Zeichen der Gesundheit – eine Kombination aus Ärztehaus und…

Weiterlesen
210806_Bild_Visualisierung_03.jpg

Der Investment und Asset Manager Captiva erwirbt zusammen mit der Service-KVG Universal Investment ein langfristig, u.a. an die EDEKA-Gruppe,…

Weiterlesen
Gesundheitszentrum Waiblingen

Captiva hat für das Sondervermögen „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 2“ ein langjährig etabliertes Gesundheitszentrum in zentraler Lage der…

Weiterlesen
Lindenquartier_Peine_.jpg

Der Hamburger Investment und Asset Manager Captiva und Universal-Investment erwerben von der THI Holding ein Neubauvorhaben in der Peiner Innenstadt.

Weiterlesen
MedicalCube_Rosenheim.jpg

Captiva hat für das Sondervermögen „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 2“ den sogenannten „Medical Cube“ im bayerischen Rosenheim erworben.

Weiterlesen
Quartier für betreutes Wohnen in Höhr-Grenzhausen

Der Investment- und Asset Manager Captiva hat für das Sondervermögen „Captiva Gesundheitsimmobilien Deutschland 2“ ein Neubau-Quartier für betreutes…

Weiterlesen