Captiva GmbH

Ankaufsprofil

Nachstehend finden Sie unsere jeweils aktuellen Ankaufskriterien im Überblick und als pdf-Download


1. Supermarkt & Fachmarkt-Portfolien:

  • Lebensmittelanker, idealerweise in Kombination: Vollsortimenter, Discounter, Drogerien und weitere komplementäre Sortimente
  • Investitionsvolumen ab EUR 20,0 Mio. (Einzelobjekte können kleiner sein, es gilt die Investmentgröße)
  • Moderne Formate (Baujahre nach 2003 und Verkaufsfläche > 1,000qm)
  • Städte > 20,000 Einwohner


2. Healthcare Immobilien:

  • Ärztehäuser, MVZs, Dialysezentren, Radiologien und sonstige Objekte der ambulanten medizinischen Versorgung
  • Investitionsvolumen ab EUR 7,0 Mio.
  • max. 15 Jahre alt (letzte Modernisierung)
  • Nachhaltige Standorte (Zentrale Lagen mit guter infrastruktureller Anbindung, z.B. an Krankenhäuser oder Wohnbebauung)
  • Städte > 50,000 Einwohner oder Ballungsräume


3. Logistik- und Industrieimmobilien:

  • Logistikobjekte, Unternehmensimmobilien, Gewerbeparks, Produktionsimmobilien
  • Investitionsvolumen ab EUR 20,0 Mio
  • Mietvertragsrestlaufzeiten >2 Jahre
  • Leerstand <30%
  • Für die jeweilige Nutzung attraktive Standorte unter Berücksichtung von z.B. Demografie, makroökonomischen Kennziffern und Infrastruktur

 

4. Sondersituationen - ohne Beschränkung der Nutzungsart

  • Kurze Mietvertrags-Restlaufzeiten, Underrent Situationen, Erbbaurechte, Mietgrundstücke usw.
  • Objekte mit Nachverdichtungspotenzial oder Baurechtsreserven
  • Umnutzungsmodelle (z.B. Industrie zu Gewerbe/Mischnutzung)
  • Investitionsvolumen ab EUR 15,0 Mio
  • Städte ab ca. 50.000 Einwohnern mit stabilen makroökonoschen und demografischen Rahmenparametern

 

Ankaufsprofil herunterladen