Captiva GmbH

Ankaufsprofil

Nachstehend finden Sie unsere jeweils aktuellen Ankaufskriterien im Überblick und als pdf-Download


1. Supermarkt & Fachmarkt-Portfolien:

  • Lebensmittelanker, idealerweise in Kombination: Vollsortimenter, Discounter, Drogerien und weitere komplementäre Sortimente
  • Investitionsvolumen ab EUR 20,0 Mio. (Einzelobjekte können kleiner sein, es gilt die Investmentgröße)
  • Moderne Formate (Baujahre nach 2003 und Verkaufsfläche > 1,000qm)
  • Städte > 20,000 Einwohner


2. Healthcare Immobilien:

  • Ärztehäuser, MVZs, Dialysezentren, Radiologien und sonstige Objekte der ambulanten medizinischen Versorgung
  • Investitionsvolumen ab EUR 7,0 Mio.
  • max. 15 Jahre alt (letzte Modernisierung)
  • Nachhaltige Standorte (Zentrale Lagen mit guter infrastruktureller Anbindung, z.B. an Krankenhäuser oder Wohnbebauung)
  • Städte > 50,000 Einwohner oder Ballungsräume


3. Logistik- und Industrieimmobilien:

  • Logistikobjekte, Unternehmensimmobilien, Gewerbeparks, Produktionsimmobilien
  • Investitionsvolumen ab EUR 20,0 Mio
  • Mietvertragsrestlaufzeiten >2 Jahre
  • Leerstand <30%
  • Für die jeweilige Nutzung attraktive Standorte unter Berücksichtung von z.B. Demografie, makroökonomischen Kennziffern und Infrastruktur

 

4. Sondersituationen - ohne Beschränkung der Nutzungsart

  • Kurze Mietvertrags-Restlaufzeiten, Underrent Situationen, Erbbaurechte, Mietgrundstücke usw.
  • Objekte mit Nachverdichtungspotenzial oder Baurechtsreserven
  • Umnutzungsmodelle (z.B. Industrie zu Gewerbe/Mischnutzung)
  • Investitionsvolumen ab EUR 15,0 Mio
  • Städte ab ca. 50.000 Einwohnern mit stabilen makroökonoschen und demografischen Rahmenparametern

 

Ankaufsprofil herunterladen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzbestimmungen
OK!